Verkehrsunfall Person eingeklemt (H2.03)

Technische Hilfe Kategorien:Allgemein | Veröffentlicht am: Mittwoch,30.01.2019

Datum: 30. Januar 2019 
Alarmzeit: 19:13 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Dauer: 1 Stunde 51 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: B39 Neidenfels Frankeneck 
Fahrzeuge: 4/11/1, 4/23/1, 4/45/1, 4/51/1, 6/41/1, 6/71/1, 7/44/1, 7/71/1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lambrecht , Feuerwehr Neidenfels , Feuerwehr Weidenthal , Polizei , Presseteam , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Zu einem Verkersunfall mit eingeklemmter Person wurden die Feuerwehren Neidenfels, Weidenthal und Lambrecht am 30.01.2019 gegen 19:13 Uhr auf die B39 zwischen Neidenfels und Weidenthal alarmiert. Vor Ort fanden die erst eintreffenden Einheiten einen Pkw im Hochspeyerbach vor, der von der Straße abgekommen ist. Da vor Ort keine Fahrzeuginsassen auffindbar waren, führte die Feuerwehr Suchmaßnahmen durch und sicherte die Unfallstelle ab. Kurze Zeit später meldete sich der Unfallverursacher bei der Feuerwehr, nachdem dieser die Unfallstelle verlassen hatte. Somit war die Feuerwehr lediglich mit der Absicherung der Unfallstelle und der Bergung der Fahrzeugteile beschäftigt.