Nebengebäudebrand (B2.05)

Brand Kategorien:Allgemein | Veröffentlicht am: Donnerstag,11.02.2021

Datum: 11. Februar 2021 
Alarmzeit: 15:13 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Appenthal-Elmstein 
Fahrzeuge: 1/23/1, 1/45/1, 2/19/1, 2/19/2, 2/42/1, 4/33/1, 4/45/1, 8/41/1 
Weitere Kräfte: Bauhof , Feuerwehr Elmstein , Feuerwehr Esthal , Feuerwehr Iggelbach , Feuerwehr Lambrecht , FEZ Neustadt , Polizei , Presseteam , Rettungsdienst , Wehrleitung  


Einsatzbericht:

Brand eines Nebengebäudes in Appenthal

 Am 11. Februar 2021 gegen 15:13 Uhr wurden die Feuerwehren Elmstein, Iggelbach, Esthal und Lambrecht zu einem Brand eines Nebengebäudes in die Mühlstraße in Appenthal alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand ein Nebengebäude eines Wohnhauses in Vollbrand. Durch die schnelle Brandbekämpfung von zwei Seiten unter Atemschutz, konnten die Feuerwehren ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Der Schuppen brannte völlig aus. Am Wohnhaus entstand durch die Hitzeeinwirkung geringer Sachschaden. Die Eigentümer waren nicht zuhause. Es wurden keine Personen verletzt. Zur  Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Polizei war vor Ort.

Erschwerend für die Feuerwehren waren die eisigen Temperaturen mit glatten Straßen, zugefrorenen Hydranten und das Verlegen einer 150 Meter langen Schlauchleitung über eine ansteigende und teilweise mit Schnee bedeckten Straße bis zur Einsatzstelle.