Rauchentwicklung Gebäude (B2.01)

Brand Kategorien:Lambrecht, Lindenberg, Presseteam | Veröffentlicht am: Sonntag,23.01.2022

Datum: 23. Januar 2022 um 15:51
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Walter-Rathenau-Straße, Lambrecht
Fahrzeuge: 4/11/1, 4/33/1, 4/45/1, 5/41/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lambrecht , Feuerwehr Lindenberg , FEZ Neustadt , Polizei , Presseteam Feuerwehr VG Lambrecht , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Lindenberg und Lambrecht wurden am 23.01.2022 um 15:51 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in die Walter-Rathenau-Straße in Lambrecht alarmiert.

Eine Anwohnerin nahm eine Rauchentwicklung aus einem unbewohnten Schuppen wahr und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die erst anrückenden Einsatzkräfte trafen vor Ort auf den Eigentümer des Objektes, welcher die Rauchentwicklung auf ein falsches Anheizen eines Ofens schob.

Der Einsatzleiter wollte sich hiervon selbst überzeugen und verschaffte sich Zugang zu dem entsprechenden Objekt.

Dieser fand eine Holzsauna vor, welche in Feuer stand.

Ein Trupp mit Atemschutz löschte im inneren des Objektes das Feuer mittels Kleinlöschgerät. Anschließend musste die Sauna zerlegt werden, da durch die Wärmebildkamera weitere Glutnester unter der Holzverkleidung zum Vorschein kamen.

Der besagte Ofen, welcher sich innerhalb der Sauna befand, wurde vermutlich zu stark befeuert, weshalb es zu der Brandausbreitung kam.

Die Einsatzstelle wurde anschließend der Polizei übergeben.