Person in Zwangslage (H2.04)

Technische Hilfe Kategorien:Lambrecht | Veröffentlicht am: Donnerstag,04.07.2019

Datum: 4. Juli 2019 
Alarmzeit: 10:04 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Dauer: 26 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Matthias-Erzberger-Straße, Lambrecht 
Fahrzeuge: 4/45/1, 4/51/1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lambrecht , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 04.07.2019 um 10:04 Uhr zu einer Person in Zwangslage in einen Lambrechter Kindergarten alarmiert.

Vor Ort wurde ein drei – jähriges Kind vorgefunden, welches mit seinem Knie zwischen einem Podest und der Rutsche eingeklemmt war. Das Kind wurde von den Erziehern gesichert und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut. Mittels zwei Hebeleisen wurde die Rutsche angehoben und das Kind schonend und schnell befreit. Das Kind wurde anschließend durch den Rettungsdienst untersucht.