Absicherung (H1.02)

Technische Hilfe Kategorien:Allgemein | Veröffentlicht am: Donnerstag,14.03.2019

Datum: 14. März 2019 
Alarmzeit: 0:05 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Dauer: 1 Stunde 17 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Frankeneck 
Fahrzeuge: 2/19/1, 2/42/1, 3/42/1, 3/71/1 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst , Feuerwehr Esthal , Feuerwehr Frankeneck , FEZ Neustadt , Polizei  


Einsatzbericht:

PKW droht Abhang hinab zu rutschen

Am 14.März 2019 gegen 0:05 Uhr wurden die Feuerwehren Frankeneck und Esthal zu einer Absicherung eines PKW in die Talstraße in Frankeneck alarmiert.

Ein Fahrzeugführer versuchte am Ende der Talstraße seinen PKW mitten auf der Straße zu wenden. Beim Rückwärtsfahren fuhr er über einen kleinen Gehweg in einen Abhang und setzte mit dem Unterboden seines Fahrzeugs auf. Weil die Gefahr bestand dass der PKW droht den Abhang hinab zu rutschen, alarmierte der unverletzte Fahrer  die Feuerwehr. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehren abgesichert und ausgeleuchtet. Ein Abschleppdienst wurde zur Bergung des Fahrzeugs beauftragt.

Der genaue Unfallhergang wird noch von der Polizei geklärt.