Spende Akku-Winkelschleifer

Kategorie: Allgemein, Begrüßung, Lambrecht, Neuigkeiten, Slide, Starttext | Datum 23-11-2020

Schlagwörter:

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Lambrecht e. V. hat dankend einen Akku-Winkelschleifer von der Firma Hellenbrand GmbH erhalten.

Die Aufgaben der Feuerwehren in Deutschland bekommen einen immer größeren Schwerpunkt im Bereich der technischen Hilfeleistungen. Hierzu wurde die Feuerwehr Lambrecht seitens des Aufgabenträgers mit einem Akkuschrauber sowie einer Akkusäbelsäge ausgestattet. Für kleinere Trennarbeiten von Metall fehlte aber ein geeignetes Arbeitsmittel. Dies wurde uns, passend zu unserem bestehenden System, durch die Firma Hellenbrand GmbH übergeben. Die großzügige und so wichtige Spende eines Akku-Winkelschleifers wurde dem Vorsitzenden Christopher Karkosch durch Geschäftsführer Michael Hellenbrand übergeben. Gerade in der aktuellen Pandemie ist es auch für die Fördervereine der Feuerwehren sehr schwer, Gelder zu akquirieren, um Ausrüstungsgegenstände zu erwerben.

Im Namen der Feuerwehr Lambrecht sagen wir als Förderverein vielen Dank. Getreu dem Leitspruch der Feuerwehren „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ freuen wir uns riesig über die Hilfe für Helfer.

 

3. Völkerballturnier

Kategorie: Allgemein, Begrüßung, Feuerwehrsportgruppe, Neuigkeiten, Slide, Starttext | Datum 03-12-2019

Schlagwörter:

Am Samstag den 23.11.2019 veranstaltete die Sportgruppe der Feuerwehr Lambrecht ihr drittes Völkerballturnier in der Turnhalle der Realschule Plus in Lambrecht. Wie bereits im letzten Jahr konnten sich hierzu alle Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), z.B. Feuerwehren, THW, Polizei oder das DRK anmelden.

Feuerwehrsportgruppe holt 10 Finisher-Medaillen und 2 Pokale

Kategorie: Begrüßung, Feuerwehrsportgruppe, Neuigkeiten, Slide, Starttext | Datum 17-09-2019

Am 15.09.2019 fand die zweite Auflage des Thyssenkrupp Towerrun´s in Rottweil im Schwarzwald statt, dem höchsten Treppenlauf in Westeuropa. Zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Neustadt wollte man, wie bereits im letzten Jahr, auch dieses Jahr wieder versuchen, die 64. Etage des Testturms für Hochgeschwindigkeitsaufzüge zu Fuß schnellstmöglich zu erreichen.

Auf dem Weg zur Turmspitze bzw. der Aussichtsplatzform gilt es 232 Höhenmeter und 1.390 Stufen zu überwinden.

12. Feuerwehr Hallenfussballturnier in Großniedesheim

Kategorie: Allgemein, Begrüßung, Feuerwehrsportgruppe, Neuigkeiten, Slide, Starttext | Datum 25-03-2019

Ein Zusammenschluss von Feuerwehrangehörigen der Verbandsgemeinde (VG) Lambrecht nahm am vergangenen Samstag, den 23.03.2019, am 12. Fussballturnier der Freiwilligen Feuerwehr Groß-/ Kleinniedesheim in der Eckbachhalle in der Nähe von Frankenthal teil.