Verkehrsunfall schwer (H3.01)

Technische Hilfe Kategorien:Allgemein | Veröffentlicht am: Donnerstag,21.01.2021

Datum: 21. Januar 2021 
Alarmzeit: 15:51 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Art: Technische Hilfe 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Elmstein , Feuerwehr Lambrecht , Feuerwehr Neidenfels , Feuerwehr Weidenthal , FEZ Neustadt , Presseteam , Wehrleitung  


Einsatzbericht:

Auf der B39 auf Höhe der Firma GarnTec kam ein PKW von der Straße ab und prallte zuerst in eine Hauswand der Firma und danach gegen eine Straßenlaterne. Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft aus dem Fahrzeug befreien. Der Mitalarmierte Rettungsdienst kümmerte sich um den Unfallverursacher. Der PKW verlor Kühlflüssigkeit, welche von der Feuerwehr aufgenommen wurde. Da die Straßenlaterne umzustürzen drohte und ein Stromkabel abgerissen war, wurden die Pfalzwerke verständigt. Die Polizei veranlasste das Abschleppen des Unfall-PKW. Zusammen mit der Bereitschaft der Pfalzwerke wurde der Laternenmast entfernt.