Auslaufende Betriebsstoffe (G1.02)

Gefahrstoffunfall Kategorien:Allgemein | Veröffentlicht am: Freitag,19.04.2019

Datum: 19. April 2019 
Alarmzeit: 9:44 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Dauer: 46 Minuten 
Art: Gefahrstoffunfall 
Einsatzort: Hauptstraße Esthal 
Fahrzeuge: 2/19/1, 2/42/1, 3/42/1, 3/71/1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Esthal , Feuerwehr Frankeneck , Polizei  


Einsatzbericht:

Die Einheiten des Ausrückebereiches West (FW Esthal, FW Frankeneck) wurden aufgrund einer öligen auslaufenden Flüssigkeit zu einem LKW-Gespann in die Hauptstraße nach Esthal alarmiert. Vor Ort bestätigte sich das Bild. Erhebliche Mengen waren bereits im Hänger ausgelaufen und liefen auch auf die Straße. Nach Erkundung und Öffnung des Hängers wurde festgestellt, dass auf diesem ein Traktor geladen war welcher massiv Öl verlor. Die Betriebsstoffe wurden aufgenommen und weiteres Auslaufen verhindert. Während der Arbeiten kam es zur teilweisen Sperrung der Hauptstraße. Die mitalarmierte Polizei übernahm den Einsatz zur Sicherstellung der Entsorgung.