Tierrettung (H1.05)

Technische Hilfe Kategorien:Lambrecht | Veröffentlicht am: Mittwoch,21.08.2019

Datum: 21. August 2019 
Alarmzeit: 12:08 Uhr 
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger) 
Dauer: 53 Minuten 
Art: Technische Hilfe 
Einsatzort: Beerentalstraße, Lambrecht 
Fahrzeuge: 4/45/1 
Weitere Kräfte: Bauhof Lambrecht , Feuerwehr Lambrecht  


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 21.08.2019 um 12:08 Uhr in den Brechlochweg in Lambrecht zu einer Tierrettung alarmiert.

Vor Ort fand die Feuerwehr einen entlaufenen Geißbock vor, der sich zwischenzeitlich die Beerentalstraße bergaufwärts bewegte und hierbei auch keinen Halt vor privaten Grundstücken und Gärten machte. Die Feuerwehr versuchte das Tier zu umzingeln und mittels Arbeitsleinen einzufangen. Aufgrund der Schnelligkeit des Tieres und der überlegenen Beweglichkeit gegenüber den Feuerwehrangehörigen im Gelände, gelang es dem Tier in Richtung Wald zu flüchten. Da ab diesem Zeitpunkt keine Gefahr mehr für den fließenden Verkehr bestand, wurde die Tierrettung eingestellt.