Gemeinsame Übung mit der Rettungshundestaffel Weidenthal

Kategorien:Allgemein, Einheiten, Weidenthal | Veröffentlicht am: Montag,25.04.2016

Am Samstag, den 23. April 2016 trafen sich die Feuerwehr Weidenthal und die Rettungshundestaffel Weidenthal bei typischem Aprilwetter im Wald zwischen Elmstein und Iggelbach. Es wurde  eine gemeinsame Übung durchgeführt um die Kooperation und Organisation im Einsatzfall zu verbessern. Drei Kinder der Jugendfeuerwehr, sowie eine Betreuerin der Hundestaffel haben sich gut versteckt im Wald positioniert und warteten auf Ihre Rettung. Es wurden 4 Teams mit je einem Rettungshund, Hundeführer, Suchgruppenhelfer und einem Angehörigen der Feuerwehr gebildet. Die Einsatzleitung wurde gemeinsam durch Feuerwehr und Hundestaffel gebildet. Alle Kinder und die Betreuerin wurden von den Hunden aufgespürt und die Übung von beiden Seiten als Erfolg verbucht. Die Feuerwehr Weidenthal freut sich schon auf das nächste mal.

rhs1

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu, Ich lehne ab
822