Esthal

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Esthal wurde am 24.04.2007 im Schreinerstübchen in Esthal  gegründet und hat z. Zt. 188 Mitglieder.

Ziel des Vereins ist es in Zeiten knapper kommunaler Kassen, die Feuerwehr Esthal nach dem Landesgesetz über den Brandschutz, die allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz vom 20.11.1981 zu fördern. Dieser Satzungszweck wird insbesondere durch ideelle und materielle Unterstützung des Feuerwehrwesens der Freiwilligen Feuerwehr Esthal verwirklicht.

So unterhält die Feuerwehr Esthal zum Beispiel ein Mannschaftstransportfahrzeug, welches komplett aus Eigenleistung finanziert und zum Einsatzfahrzeug umgebaut wurde. Das Fahrzeug ist bei Einsätzen dringend erforderlich und aufgrund der Personalstärke und feuerwehrtechnischen Zusatzbeladung nicht wegzudenken. Die Unterhaltungskosten für dieses Fahrzeug können durch Gelder aus dem Förderverein getragen werden.

Außerdem können Ausrüstungsgegenstände beschafft werden, die die Ausstattung der Wehr sinnvoll ergänzen.